Machen Sie den Arbeitsweg zur Fitnessstrecke!

Der diesjährige Aktionszeitraum endete zum 31.8. - wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Hier geht´s weiter:

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Seit über 12 Jahren heißt es im Sommer „Mit dem Rad zur Arbeit“

Aktionsablauf im Überblick:

  • Die Teilnahme an MdRzA ist kostenlos.
  • Alles was Sie für die Teilnahme an der Aktion benötigen ist der sogenannte „Aktionskalender“. Diesen führen Sie nach Ihrer Registrierung ganz einfach online und haben so Ihre persönliche Leistung immer im Blick.
  • Für die Registrierung geben Sie bitte zuerst oben Ihre Postleitzahl ein.
  • Alternativ erhalten Sie den Aktionskalender auch als Papierversion bei Ihrer AOK vor Ort.
  • Kolleginnen und Kollegen können zur gegenseitigen Motivation ein virtuelles Team bilden. Es radelt natürlich weiterhin jeder seine eigene Strecke.
  • Falls kein Team zustande kommt, radeln Sie als Einzelteilnehmer/-in.
  • Praktisch: Die Aktion bekommt in diesem Jahr ein "Gedächtnis" - ab dem nächsten Jahr können Sie mit Ihrem vorhandenen Login direkt auf Ihren neuen Aktionskalender zugreifen.
  • Der Aktionszeitraum beginnt am 1. Mai und endet am 31. August 2016
  • Neuregistrierungen sind auch nach dem 1. Mai möglich - Sie können also jederzeit noch aufspringen und mitmachen.
  • Während des Aktionszeitraums gilt es an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren.
  • Fernpendler kombinieren den Arbeitsweg einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es zählen auch Teilstrecken. Zum Beispiel für den Weg zum Bahnhof.
  • Wer das 20-Tage-Ziel erreicht, hat nicht nur etwas für seine Gesundheit und die Umwelt getan, sondern nimmt auch an der Verlosung von tollen Team- und Einzelpreisen teil.
  • Das Leitmotiv der Aktion ist es, durch mehr Bewegung im Alltag das Krankheitsrisiko zu minimieren und das Wohlbefinden aktiv zu stärken.
  • Regelmäßiges Radfahren schützt nämlich vor Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht und Herz-/Kreislauf-Erkrankungen. Auch teilnehmende Firmen profitieren von radelnden Arbeitnehmern. Denn ihr Betrieb gewinnt dadurch leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hätten Sie es gedacht!?

  • Nach einer aktuellen Online-Umfrage des Marktforschungsinstituts INSAConsulere radelt bereits jeder sechste Erwerbstätige in Deutschland zur Arbeit.
  • Im Jahr 2015 haben sich bundesweit rund 150.000 Arbeitnehmer an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligt.
  • Sie legten dabei insgesamt 23,4 Millionen Kilometer zurück, wodurch ca. 4,6 Millionen Kilogramm CO2 eingespart werden konnten.

Viele Gewinnchancen: Sachpreise im Gesamtwert von über 200.000 Euro

Zu gewinnen gibt es u.a.

  • tolle Städtereisen von DERTOUR in viele deutsche Metropolen im Wert von ca. 250 Euro
  • ergonomische Spezialsättel von COMFORT LINE im Wert ab 229,90 Euro
  • ganzjährigen Rundum-Versicherungsschutz für Radfahrer von P&P Pergande & Pothe im Wert von 150 Euro
  • gelenkige Faltschlösser Bordo 6400 Granit X-Plus von ABUS im Wert von 102,95 Euro
  • chice Trikots "Ed" und "Jade" der Marke GONSO im Wert ab 49,95 Euro
  • strahlende SIGMA-Beleuchtungs-Sets inklusive Bike Computer im Wert von 96,60 Euro
  • wasserdichte Radtaschen "Back-Roller Urban Line" von ORTLIEB im Wert von 55,95 Euro
  • stylische Helme von Melon im Wert ab 69,90 Euro
  • hochdetaillierte Tourenplaner-DVDs von magicmaps mit interaktivem Kartenwerk im Wert von 50 Euro
  • fruchtige Obst-Boxen von Hansen-Obst im Wert von 35 Euro

zusätzliche Teampreise:

  • tolle Ballonfahrten im Ballon von Deutsche Post im Wert 1.000 Euro
  • spannende Erlebniswochenenden im Hotsport Seepark in Niederweimar im Wert von 200 Euro
  • praktische Halbjahres-Abonnements des Magazins "abenteuer&reisen" im Wert von 100 Euro
  • einmonatige Obst-Abos von Hansen-Obst im Wert von 80 Euro

...und viele weitere Gewinne regionaler Aktionspartner. Mehr dazu in Ihrer Aktionsregion unter "Preise".

MdRzA tut auch Ihrem Unternehmen gut
Gesunder Betrieb
Vergünstigte ADFC-Ein­stiegs­mitglied­schaft - ein Vorteilsangebot für Aktionsteilnehmer
Für mehr Infos loggen Sie sich ein
Infos zur AOK-Mitgliedschaft
Mitglied werden
Alle Preise werden von den Sponsoren gestiftet und nicht aus AOK-Mitgliedsbeiträgen finanziert.
Gewinn- & Preisdarstellungen stellen Sponsoreninformationen dar.

Möglich wird die Aktion durch die Unterstützung bundesweiter Sponsoren: